Zahnarzt Nazar Buchkovskyi - Die Praxis am Köhlfleet
Telefon 040 742 75 33 / Alte Aue 2 / 21129 Hamburg

Impressum

Pflichtangaben gemäß §5 Telemediengesetz (TMG):

Behandelnder Zahnarzt und Herausgeber
Nazar Buchkovskyi

Die Berufsbezeichnung wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Adresse
Alte Aue 2
21129 Hamburg
Telefon: 040 – 742 75 33
Telefax: 040 – 742 44 93
E-Mail: praxis@zahnarzt-koehlfleet.de

 

Zuständige Zahnärztekammer
Zahnärztekammer Hamburg
Möllner Landstraße 31
22111 Hamburg

www.zaek-hh.de

 

Zuständige Aufsichtsbehörde
Kassenzahnärztliche Vereinigung Hamburg
Katharinenbrücke 1
20457 Hamburg

www.kzv-hamburg.de

 

Informationen nach dem Teledienstgesetz zu den folgenden berufsrechtlichen Regelungen und gesetzlichen Bestimmungen finden Sie auf dieser Seite der Zahnärztekammer Hamburg (zum Download)

  • Berufsordnung der Zahnärztekammer Hamburg
  • Hamburgisches Kammergesetz für die Heilberufe
  • Zahnheilkundegesetz
  • Gebührenordnung (GOZ)

 

Haftungsausschluss
Die Inhalte dieser Website sind mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernimmt Herr Nazar Buchkovskyi jedoch keine Gewähr. Aus diesem Grund übernimmt Herr Nazar Buchkovskyi grundsätzlich keine Haftung, die sich auf eventuelle Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sofern von Seiten Herrn Nazar Buchkovskyi kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Datenschutzrechtlicher Hinweis
Die von Ihnen im Rahmen einer Anfrage hinterlassenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung in unserer Praxis verwendet und gespeichert. Der Herausgeber versichert, dass jegliche Angaben den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend behandelt werden. Der Herausgeber weist darauf hin, dass er aus technischen Gründen eine Einsicht der per E-Mail übermittelten Daten beim Versand durch Dritte nicht ausschließen kann. Die Übermittlung der Daten erfolgt somit auf eigene Gefahr des Benutzers.